17.08.2018 - 07:19 Uhr HabboHear ~ Frisch. Aktuell. Unterhaltsam! 17.08.2018 - 07:19 Uhr
Hallo Kritikler, ich möchte heute auf diesem Weg das Projekt "HabboHear" in die Öffentlichkeit verkünden. Wie wir alle wissen hat sich die Fanseitenwelt komplett gewandelt. Viele alte Hasen sehen kaum noch eine Reflektion der neuen Seiten oder gar Habbos in Anbetracht zu den einstig Vergangenen. Die Userzahlen schwinden, die Fanseiten mit ihnen und die "neue Generation" an Habbos verliert immer mehr das Interesse am interagieren mit einer Fanseite. Traurig, doch mal muss den Tatsachen ins Auge blicken. Das Habbo Hotel, das wir einst so sehr liebten und unsere Jugend und Kindheit prägte, verblasst. Doch einen letzten Versuch ist es wert, denn erst wenn der letzte Groschen gefallen ist, erst dann ist es vergebens. Und hiermit genug in der Vergangenheit geschwelgt, bereit für etwas Frischluft. Frisch. Aktuell und für jedermann Unterhaltsam! Ich möchte euch HabboHear vorstellen:   HabboHear wurde das erste Mal vor vielen Jahren, als eher misslungenes Projekt, in die Welt gerufen worden. Dies fand ich sehr schade, da der Name eigentlich relativ interessant für ein Projekt wäre. Im Namen HabboHear finden wir das Wort Habbo, wofür das steht sollte jedem klar sein, und "Hear" (das englische Wort für hören) vor. Damit ist auch ein Teil schon mal klar - es wird unter anderem ein Radio. Das CMS und die Datenbank sind soweit aufgesetzt, der Wartungsmodus liegt in trockenen Tüchern, doch ein Bäcker sollte erst kleine Brötchen backen, bevor er sich an Torten wagt und darum bestmöglich Fehler noch ausgebessert werden, bevor etwas publik gemacht wird. Denn da zerrissen sich ja schon bekanntlich viele Habbos ihre Münder, indem sie, durch das was sie sahen, voreingenommen waren. Doch damit nicht genug. Wie die meisten aktuell noch bestehenden Fanseiten muss ein funktionierendes User-Interface her, welches auch schon so gut wie steht, mit tollen Funktionen (eigene Währung/Gewinnpunkte und Shops zum einlösen der Gewinne), egal ob altbekannte oder Neuerungen - es soll alles kompakt für euch dabei sein! Ebenfalls wird überlegt eine Preisliste mit der aktuellen Preislage im Hotel - ähnlich der großen alten Preisseite die wir alle nur zu gut kennen - anzulegen, jedoch ist die gerade nur in Planung. Alternativ könnte man mit dem Gerüst auch die neusten Möbel im Hotel auflisten mit den Shoppreisen.  Eine riesige Bandbreite an Events soll die User auch neben dem Radiostream oder den Artikeln bei Laune behalten (ein großes Kontingent an Talern, Raritäten, Möbeln und Reallifepreisen wurden und werden zusammengestellt, sofern die Mitarbeiter nicht aus ihrer eigenen Tasche Gewinne auftreiben möchten - Spenden gerne gesehen!) Neben dem Radio wird es Artikel geben, die stets aktuell gehalten werden sollen und mit Promos beschmückt werden, welche mit internen und externen Links aufrufbar sind (Partnerschaftsanfragen sind stets willkommen - wir möchten keine Seite aus dem Geschäft treiben!) Dies alles sind derzeit nur leere Worte, jedoch werden Screenhots nach und nach folgen, sowie weitere Informationen. Finanziell ist das Projekt gedeckt und die Visionen sollen umgesetzt werden. Gut Ding will Weile haben und sofern ich hier auch nur auf einen Sympathisanten treffe, ist ein positiver Weg geebnet.  Liebe Grüße HabboHear P.s.: Wir suchen derzeit für ALLE Positionen (Administration, Moderation Radio, Event etc.) noch tatkräftige Interessenten und Partner! Bei Interesse nehme ich eure aussagekräftigen Referenzen gerne zur Kenntnis!  Bei Interesse 
31.07.2018 - 19:10 Uhr Habbofun geschlosssen? 31.07.2018 - 19:10 Uhr
*gg*

Redaktionstipps

17.08.2018 - 07:19 Uhr HabboHear ~ Frisch. Aktuell. Unterhaltsam! 17.08.2018 - 07:19 Uhr
Hallo Kritikler, ich möchte heute auf diesem Weg das Projekt "HabboHear" in die Öffentlichkeit verkünden. Wie wir alle wissen hat sich die Fanseitenwelt komplett gewandelt. Viele alte Hasen sehen kaum noch eine Reflektion der neuen Seiten oder gar Habbos in Anbetracht zu den einstig Vergangenen. Die Userzahlen schwinden, die Fanseiten mit ihnen und die "neue Generation" an Habbos verliert immer mehr das Interesse am interagieren mit einer Fanseite. Traurig, doch mal muss den Tatsachen ins Auge blicken. Das Habbo Hotel, das wir einst so sehr liebten und unsere Jugend und Kindheit prägte, verblasst. Doch einen letzten Versuch ist es wert, denn erst wenn der letzte Groschen gefallen ist, erst dann ist es vergebens. Und hiermit genug in der Vergangenheit geschwelgt, bereit für etwas Frischluft. Frisch. Aktuell und für jedermann Unterhaltsam! Ich möchte euch HabboHear vorstellen:   HabboHear wurde das erste Mal vor vielen Jahren, als eher misslungenes Projekt, in die Welt gerufen worden. Dies fand ich sehr schade, da der Name eigentlich relativ interessant für ein Projekt wäre. Im Namen HabboHear finden wir das Wort Habbo, wofür das steht sollte jedem klar sein, und "Hear" (das englische Wort für hören) vor. Damit ist auch ein Teil schon mal klar - es wird unter anderem ein Radio. Das CMS und die Datenbank sind soweit aufgesetzt, der Wartungsmodus liegt in trockenen Tüchern, doch ein Bäcker sollte erst kleine Brötchen backen, bevor er sich an Torten wagt und darum bestmöglich Fehler noch ausgebessert werden, bevor etwas publik gemacht wird. Denn da zerrissen sich ja schon bekanntlich viele Habbos ihre Münder, indem sie, durch das was sie sahen, voreingenommen waren. Doch damit nicht genug. Wie die meisten aktuell noch bestehenden Fanseiten muss ein funktionierendes User-Interface her, welches auch schon so gut wie steht, mit tollen Funktionen (eigene Währung/Gewinnpunkte und Shops zum einlösen der Gewinne), egal ob altbekannte oder Neuerungen - es soll alles kompakt für euch dabei sein! Ebenfalls wird überlegt eine Preisliste mit der aktuellen Preislage im Hotel - ähnlich der großen alten Preisseite die wir alle nur zu gut kennen - anzulegen, jedoch ist die gerade nur in Planung. Alternativ könnte man mit dem Gerüst auch die neusten Möbel im Hotel auflisten mit den Shoppreisen.  Eine riesige Bandbreite an Events soll die User auch neben dem Radiostream oder den Artikeln bei Laune behalten (ein großes Kontingent an Talern, Raritäten, Möbeln und Reallifepreisen wurden und werden zusammengestellt, sofern die Mitarbeiter nicht aus ihrer eigenen Tasche Gewinne auftreiben möchten - Spenden gerne gesehen!) Neben dem Radio wird es Artikel geben, die stets aktuell gehalten werden sollen und mit Promos beschmückt werden, welche mit internen und externen Links aufrufbar sind (Partnerschaftsanfragen sind stets willkommen - wir möchten keine Seite aus dem Geschäft treiben!) Dies alles sind derzeit nur leere Worte, jedoch werden Screenhots nach und nach folgen, sowie weitere Informationen. Finanziell ist das Projekt gedeckt und die Visionen sollen umgesetzt werden. Gut Ding will Weile haben und sofern ich hier auch nur auf einen Sympathisanten treffe, ist ein positiver Weg geebnet.  Liebe Grüße HabboHear P.s.: Wir suchen derzeit für ALLE Positionen (Administration, Moderation Radio, Event etc.) noch tatkräftige Interessenten und Partner! Bei Interesse nehme ich eure aussagekräftigen Referenzen gerne zur Kenntnis!  Bei Interesse 
31.07.2018 - 19:10 Uhr Habbofun geschlosssen? 31.07.2018 - 19:10 Uhr
*gg*