HabboWert schließt nach fast 12 Jahren

Aero91 hat angekündigt, dass HabboWert am 12.04.2020 nach 12 Jahren aktive Preisliste seine Dienste einstellen wird.

Seit mehreren Monaten wurde nun schon darüber gemunkelt, dass HabboWert wohl demnächst schließen wird. Die anhaltenden Serverprobleme mit langen Ladezeiten oder teilweise Komplettausfällen haben dieses Vorhaben unterstrichen. Die Werte vieler Möbel wurden teils monatelang nicht aktualisiert und hat man Abstimmungen dazu angesetzt wurden diese in den meisten Fällen konstant abgelehnt. User nutzten HabboWert zum Teil nur noch über die Kommentare und als "Archiv" um nach Möbeln zu suchen.

Der Besitzer Aero91 und sein Team haben sich nun heute endgültig für die Schließung des Projektes am 12.04.2020 entschieden, nach fast 12 Jahren HabboWert ist es das Ende des Projektes. Folgender Text ist seit heute, dem 05.04.2020, auf HabboWert auffindbar:

Liebe Community,
in den letzten fast 12 Jahren habe ich mich oft an euch gewendet. Meistens habe ich neue Funktionen oder Regeln angekündigt, um Habbowert stets ein bisschen besser zu machen. Heute wende ich mich jedoch an euch, da wir uns schweren Herzens im Team dazu entschieden haben, am 12. April Habbowert zu schließen.

Ich selbst habe mich vor 15 Jahren bei Habbo registriert und hatte keine Ahnung, wie lange mich diese Community begleiten würde. Ich denke, vielen (auch ehemaligen) im Team geht es sehr ähnlich. Wir haben diese Community mit Leidenschaft aufgebaut und gepflegt. Mittlerweile sind wir jedoch schon eine ganze Ecke älter geworden und haben andere Verpflichtungen, die es uns nicht mehr erlauben viel Zeit für Habbowert aufzubringen. Leider erfreut sich auch das Habbo Hotel nicht mehr der gleichen Beliebtheit. Sinkende Nutzerzahlen haben sich natürlich auch bei uns bemerkbar gemacht. Umso mehr möchten wir insbesondere denen unter euch danken, die uns viele Jahre - und zum Teil seit Anfang an - begleitet haben.

Großen Dank möchte ich natürlich an alle ehemaligen Teammitglieder aussprechen - besonders Wildthings. Sie hat als „Habbowert Mutti“ 10 Jahre ein großartiges Team geführt und das Projekt geleitet. Ebenso sollten an dieser Stelle nochmal meine beiden Mitbegründer Jibo und Sotrax erwähnt werden. Auch wenn beide schon lange nicht mehr aktiv mit an Bord waren, endet auch für Sie eine Ära. Wir hatten immer wieder schwierige Zeiten, doch am Ende blicken wir alle positiv auf eine insgesamt doch sehr schöne Zeit zurück.
Danke,

Aero91

Mit der Schließung von HabboWert werden somit auch alle Werte, Möbel, Kommentare und Statistiken zur Handelsgeschichte im deutschen Habbo Hotel gelöscht - zumindest solange man kein Archiv dafür online zur Verfügung stellen lässt.

Wir bedanken uns vielmals bei HabboWert und ihren Mitarbeitern dafür dass sie so lange ein Teil der Fanseitenszene waren und wünschen allen ehemaligen Mitarbeitern weiterhin viel Spaß im Hotel - oder ggf bei Nachfolgerprojekten.

Allgemein - fanseite,fansite,habbowert,preisliste

Kommentare

Ich finde HabboWert sollte wenigstens auf HabboMarkt erwähnt werden. (oder ich habs übersehen.)

Klonen ist schon irgendwie dreist.
Das mit dem Design sehen bei HabboMarkt sehr viele tatsächlich anders. Freut mich mal was positives dazu zu hören haha
Das sehe ich sehr ähnlich wie Wildthings.
HabboMarkt hat
a) nichts weggehauen, sondern HW hat dicht gemacht und HabboMarkt hat diese Lücke schnell besetzt. und
b) die Daten komplett geklont.

Das Template ist wirklich schick, aber ohne die Schließung von HW, wäre die Seite hinfällig und würde sich auch nicht durchsetzen.
@ gerade das von dir zu lesen amüsiert mich sehr :) zumal Habbomarkt eine 1zu1 kopie von HW ist und damit meine ich nicht nur die letze aktuelle Verson sondern auch alle Daten der Vergangenheit wurden entnommen.

Ich wünsche Habbomarkt viel Glück mich freut es das die User trotz der Schließung von Hw eine Anlaufstelle haben um sich zu orientieren.
@ "Niemand hat es bisher geschafft HW wegzuhauen."
HabboMarkt hat HabboWert auch nicht weggehauen
Endlich ist die Seite weg vom Fenster, jetzt macht Handeln wieder Spass! :)
HabboMarkt genügt als Ersatz und dazu machen Sie keine Politik mit Habbos.

Bin stolz auf Bench und Ne.ko super Ding jungs. Niemand hat es bisher geschafft HW wegzuhauen.
Habmarket kommt ja bald mit den Statistiken und dann kann man wirklich gut handeln ohne irgendwelche Preise die von irgendwelchen Admins gesetzt werden.

An erster Linie ist der Flohmarkt wieder lebendig geworden.
Die Bunkerpolitik sollte nun somit auch ein für alle mal weg sein.
Das stimmt. Die Fanseite kann man echt zu den Urgesteinen zählen. Schade, dass die Seite nun geschlossen wurde.
Schade :(
Ein weiteres Urgestein der Fanseiten Geschichte geht!
Alles gute euch.