BobbaFM Comeback

Thread geschlossen!

Dieser Thread wurde geschlossen, es können keine neuen Antworten mehr verfasst werden.

Thread Inhaber
Hallo, die einen und die andern kennen mich vielleicht noch?
Von ca. 4 jahre Eröffnete BobbaFM die Fanseite "Webradio" seine Tore für das Habbo Hotel.
Nach einer langer zeit die ich Inaktiv war dachte ich mir und ich auch wieder mehr zeit habe, starte ich ein kleines Comeback mit BobbaFM. Aber da ich keine Erfahrungen hab mit Pixeln / Grafik. Suche ich jemand der mir mit der Grafik helfen könnte z.B. Homepage Design usw.

Freundliche Grüsse

NOOOOBTRAAAAX
Wir brauchen mehr Fanseiten!!! MACHT WELCHE!!!!

Gibt’s schon ne Domain?
Schön wieder mal einen alten Schweizer Kumpel zu treffen.
Wiederum nicht so schön, wenn man weiss, dass seine Fanseiten meist nur in Wartungen erschienen sind :P

BobbaFM ist zu lange her, wer wird die Technik für dich übernehmen? :P
Thread Inhaber
@ücel, ich chan der numme sege das BobbaFM nöd nur mit nehm wartigs modus online cho isch mir händ Eröffnet kah.
Thread Inhaber
@mathys, es kommt alles noch kein stress :)
Da bin ich mal gespannt, kann mich noch gut an das Radio erinnern.
Stimmt, haha. Schön bisch wider ume ;)
Sehe momentan keine gute Zukunft für das Projekt tbh. HabboFun & PlayHab haben es jetzt schon schwer mit der Zuhöreranzahl. Natürlich kann es sein, dass eine neue Radioseite fürs erste für viel Aufmerksamkeit sorgt, aber sobald der "Hype" vorbei ist, ist es das Geld nicht wert.

Wünsche dir aber viel Glück & Erfolg mit dem Comeback!
Also im Grunde find’ ichs super wenn man die Zeit und Lust hat eine inoffizielle Habbo.de Fanseite zu eröffnen. Nur muss man dabei immer noch berücksichtigen, dass ein Radio im deutschsprachigen Raum (falls du in AT/DE wohnst) ziemlich viel Geld kostet. Dazu kommt dann noch, dass sogar die offiziellen Radios bei uns unfassbar stark mit Zuhörern und Teammitgliedern zu kämpfen haben...

Ich denke aber, dass du dir darüber schon Gedanken gemacht hast, deshalb wünsche ich dir bei dem Vorhaben viel Glück und hoffe auf mehr Aktivität in der deutschen Fanseiten-Szene!
theLogic hast Recht, er wohnt glaube ich in der Schweiz (damals zumindest).
Deshalb wird er auch deutlich weniger Kosten haben.
Thema im Überblick
16.10.2017 - 18:25 Uhr
2390
34
06.12.2017 - 02:15 Uhr