BobbaTunes kündigt sich als neues Webradio an

Thread Inhaber
BobbaTunes hat sich gestern auf Twitter als neues Webradio zum deutschen Habbo angekündigt. Im Zuge dessen wurde auf Nachfrage bereits sogar eine kleine Vorschau auf die kommende Version gezeigt: Hier
Geleitet wird das ganze (laut Twitter) u.a. von Droube, wann die Seite eröffnet ist nicht bekannt.

Viel Glück!

UPDATE: Wartungsmodus mit Stream ist inzwischen online. Hier der Screen davon.
Der ausschnitt von der Version 1 gefällt mir.

Hoffentlich ist sie Technisch gut umgesetzt, es ist schwer gute Techniker zu finden.

Good luck :P
Wieder ein Radio?
Ich hab neulich mal auf einem der offiziellen reingehört weil der gute alte Schwammo gesendet hat, das war ganz unterhaltsam, dennoch bekommen selbst die "Großen" ihre Sendepläne kaum voll oder?

Off Topic: Irgendwie kam neulich auf HW durch, dass sich eigentlich eh keiner an die Preise hält. Gibts noch Händler hier? So eine neue Art der Preisliste wäre doch mal was starkes. Deshalb hatte ich mich bei HabboDark so auf das Thema Marktplatz eingeschossen, aber da wurde ja auch rein gar nichts draus.
Auch wenn es vielleicht nicht gut/inaktiv wird, lasst ihnen doch den spaß. :D

@Off Topic & Popkorn

HW hat auch falsche Preise, deswegen benutzen es immer weniger.

Eine neue Preisliste wäre cool, dann sollte man aber auch versuchen vielleicht Internationale Hotels miteinzubeziehen.
wir müssen mehr djs an land holen.. aber woher nur??
Off Topic: @ Habbolando steht für sowas bereit. :D
@ Habbo muss wieder Werbung schalten, dann läufts schon mit den DJs
Thread Inhaber
@ Appwerbung (die einzig logische Werbeplattform für Sulake) würde mehr Spieler bringen - aber nicht mehr DJs.
Playhab und Habmusic haben eigentlich genug DJs für einen guten Sendebetrieb.

Senden tun aber leider nur die wenigsten, an was liegt das Problem eigentlich?  

Fehlende Motivation der DJs? oder weil alle älter geworden sind und nicht mehr soviel Zeit wie damals haben?

Die Situation ist sehr schwierig zu lösen, Platzhalter im Team bringen nichts.
@ mehr Spieler bedeutet gleichzeitig auch mehr Chancen auf neue DJs, so oder so wäre Werbung nichts was Habbo wehtun würde.
Thema im Überblick
04.03.2020 - 18:16 Uhr
948
27
29.03.2020 - 13:01 Uhr